Über Kanzlei

Kanzlei für polnisches Recht Krzysztof Saganowski wurde im Jahre 2012 in München gegründet. Die Kanzlei spezialiesiert sich in der Beratung im polnischen Recht. Sie berät inländische und ausländische Unternehmen sowie Privatpersonen.

Die Kanzlei verfügt über langjährige Erfahrung und länderspezifische Fach- und Wirtschaftskenntnisse, die notwendig sind, auch komplizierte Rechtsfragen richtig bearbeiten zu können. Sie arbeitet zusammen mit Notaren, vereidigten Dolmetschern, Steuerberatern und Buchhaltern.


Zur Person:

Krzysztof Saganowski, LL.M.
Radca Prawny (Rechtsanwalt), Rechtskundiger für polnisches Recht

Beruflicher Werdegang:


2012 - Gründung der Kanzlei für polnisches Recht, München
2012 - Unternehmensjurist bei einem führenden IT-Unternehmen, München
2007 - Jurist bei der Rechtskanzlei Sołtysinski Kawecki & Szlęzak, Büro in Breslau
2006 - Fachreferendar beim Amt für Wettbwewerbs- und Verbraucherschutz Warschau, Zweigstelle in Breslau

Ausbildung:

2012 - Anwaltsprüfung
2005 - Abschluss des deutsch-polnischen Juristenausbildung an der Europa Universität "Viadrina" in Frankfurt/Oder und der Adam Mickiewicz-Universität in Posen
1999 - Abitur am XII. Lyzeum, Breslau

Sprachen:

Deutsch - Polnisch - Englisch